Fernwärme

Fernwärmestation für direkten oder indirekten Anschluss an das Wärmenetz. Individuell konstruierbar nach Anforderungen des Objekts.

Die Fernwärmestation fasst Übergabestationen, die anhand der individuellen Kundenanforderungen und technischen Anschlussbedingungen geplant und industriell gefertigt werden, zusammen. Die industrielle Fertigung ermöglicht eine unkomplizierte und schnelle Installation vor Ort. Fernwärmestationen decken das Leistungsspektrum der Wärmeübertragung bis zu mehreren Megawatt ab.

Fernwärmestationen können an, Heizwassernetze, Dampfnetze und Fernkältenetze angeschlossen werden. Die Übergabe der Wärmeenergie erfolgt an die Heizung und Trinkwassererwärmung in Gebäude und Gebäude-Wärmenetze jeglicher Größenordnung.

Die Anlagen können mit einer großen Auswahl von Reglern ausgestattet werden und mithilfe der Leittechnik an den Wärmebedarf angepasst und optimiert werden.

Newsticker
INFOTAG 16.06.2018 10-17 Uhr